Pflegeprodukte selber machen mit Nüssen

Wer kennt es nicht? Jährlich geben wir so viel Geld für Hautpflegeprodukte aus. Für jedes Hautproblem gibt es dabei Unmengen an verschiedenen Produkten. Die meisten Produkte sind teuer und nur wenige liefern dir die erwarteten Ergebnisse. Auch weiß man häufig nicht, was genau in den jeweiligen Pflegeprodukten drin steckt. Wieso also viel Geld für „unnatürliche“ und überteuerte Pflegeprodukte ausgeben, wenn man Peelings und Gesichtsmasken ganz einfach und natürlich selber machen kann? Die Verwendung natürlicher Hautpflegeprodukte ist immer gut für deinen Körper, denn sie pflegen deine Haut reichhaltig und du weißt, was drin steckt! Häufig hast du die Zutaten sogar ohnehin schon zuhause, sodass du deiner Haut auch spontan ein reichhaltiges Pflegeprogramm gönnen kannst. Gesichtsmasken und Peelings selbst gemacht mit Nüssen (wie etwa Mandeln und Haselnüsse) sind nicht nur sehr wirkungsvoll, sondern auch noch unglaublich einfach in der Herstellung. Durch die Nüsse enthalten die selbstgemachten Pflegeprodukte viele Proteine, gute Fette, Antioxidantien, Ballaststoffe und Mineralien. Da die Haut das größte Organ des Menschen ist, wirken sich die selbstgemachten Gesichtsmasken und Peelings nicht nur positiv auf deine Haut aus, sondern auch auf deine allgemeine Gesundheit. Bei uns findest du Rezeptideen zum Peeling & Gesichtsmaske selber machen. Wir verraten dir Tipps & Tricks rund um das Thema Gesichtsmaske, Körper- und Gesichtspeeling selber machen. Probier unsere Rezepte für Gesichtsmasken und Peelings aus und leg los mit dem selber machen. Jetzt Pfelgeprodukte selber machen mit Nüssen. Deine Haut und dein Körper werden es dir danken, versprochen!

Viel Spaß mit unseren Rezepten!

 

Gesichtsmasken selber machen mit Nüssen:

 

Gesichtsmaske selber machen mit Mandeln gegen große Poren

Genetische Veranlagung, Umwelteinflüsse, ungesunde Ernährung und viele weitere Faktoren können sich negativ auf dein Hautbild auswirken und die Ursache für zu große Poren sein. Doch wie wirst du die großen Hautporen wieder los? Was hilft wirklich gegen große Poren? Wir verraten es dir: Mit Mandeln und Honig als Hausmittel sagst du den Poren auf natürliche Weise den Kampf an und verfeinerst dein Hautbild.

Zutaten – Gesichtsmaske mit Mandeln:

  • 2 EL geschälte Mandeln (siehe BIO Mandeln ohne Haut aus Spanien von nussundgenuss.de)
  • 3 EL Honig

Anleitung – Gesichtsmaske selber machen mit Mandeln:

Zuerst musst du die Mandeln fein mahlen. Dann die Mandeln mit dem Honig verrühren, bis ein zäher Brei entsteht. Schon ist das Projekt Gesichtsmaske selber machen abgeschlossen.

Nun die selbstgemachte Gesichtsmaske mit einem Pinsel auf die gereinigte Haut auftragen, dabei die Augen- und Mundpartie auslassen.

Die selbstgemachte Gesichtsmaske 20 Minuten einwirken lassen und im Anschluss mit lauwarmem Wasser abwaschen. Du wirst sehen, bei regelmäßiger Anwendung wirst du bereits nach kurzer Zeit ein schöneres und feineres Hautbild bekommen.

Gesichtsmaske selber machen mit Haselnüssen gegen fettige Haut

Produzieren die Talgdrüsen übermäßig viel Talg, spricht man von einer sogenannten fettigen Haut. Dabei ist die oberste Hautschicht verdickt, große Poren entstehen und die Haut sieht blass und ölig aus. Zudem neigen die Poren dazu, schnell zu verstopfen, wodurch lästige Pickel und Mitesser entstehen. Klima, Stress, Hormone und eine falsche Ernährung sind mögliche Ursachen für ein solches Hautbild. Doch wie wirst du fettige Haut nun wieder los und was hilft wirklich? Mit unserem Rezept für eine Gesichtsmaske zum selber machen wirst du deine fettige Haut auf ganz natürliche Weise wieder los!

Zutaten – Gesichtsmaske mit Haselnüssen

  • 3 EL geschälte Haselnüsse (siehe Haselnusskerne ohne Haut aus der Türkei von nussundgenuss.de)
  • 1 Becher Magerjoghurt

Anleitung – Gesichtsmaske zum selber machen:

Zunächst die Haselnüsse feinmahlen und dann mit dem Joghurt verrühren. Trage die selbstgemachte Gesichtsmaske nun auf die gereinigte Haut auf, dabei Augen und Mund aussparen. Die Gesichtsmaske schließlich 20 Minuten einwirken lassen und danach mit lauwarmem Wasser reinigen. Das Ganze 2-3 Mal die Woche wiederholen und schon nach kurzer Zeit wird sich dein Hautbild positiv verändern.

 

Mit Nüssen dein Peeling selbst machen:

 

Die Gründe für ein Peeling sind vielzählig und die Ergebnisse sprechen für sich. Mit einem Körper- und Gesichtspeeling entfernst du abgestorbene Hautschüppchen und überschüssigen Talg. Durch die prorentiefe Reinigung lassen sich Pickel, Mitesser und Hautunreinheiten beseitigen. Durch das Auftragen des Peelings in kreisenden Bewegungen massierst du gleichzeitig deine Haut, was die Durchblutung anregt. Eine strahlende, gesunde, glatte und weiche Haut ist das Ergebnis einer regelmäßigen Peeling-Anwendung. Mit unseren Rezepten kannst du ganz einfach dein Peeling selbst machen und tust damit deiner Haut mit natürlichen Hausmitteln etwas Gutes. Schnell und einfach dein Peeling selbst machen: Probier unsere Peeling Rezepte aus und überzeuge dich selbst!

Körperpeeling selber machen für empfindliche Haut

Zutaten – Körperpeeling selber machen:

  • 5 EL geschälte Mandeln oder Haselnüsse ohne Haut (siehe BIO Mandeln von nussundgenuss.de)
  • 5 EL Joghurt
  • 1 TL Honig

Anleitung – Körperpeeling selber machen

Zunächst die Nüsse fein mahlen und dann mit dem Joghurt und Honig vermischen. Die selbstgemachte Peeling – Paste auf die noch feuchte Körperhaut auftragen und sanft einmassieren. Danach das Peeling gründlich mit warmem Wasser abwaschen.

 

Mit Mandeln Gesichtspeeling selber machen:

Zutaten – Gesichtspeeling selber machen:

  • 2 EL Naturjoghurt
  • 2 EL Mandeln gerieben
  • 1 TL Ringelblumenextrakt (Drogerien)
  • 1 TL Honig

Anleitung – Gesichtspeeling selber machen:

Für dein selbstgemachtes Gesichtspeeling vermischt du ganz einfach alle Zutaten zu einer Paste. Die Paste in kreisenden Bewegungen auf die Gesichtshaut auftragen. Das Peeling 10 Minuten einwirken lassen. Danach mit lauwarmem Wasser gründlich abwaschen.

 

Sag uns deine Meinung zu unseren Rezepten zum selbst machen

 

Hast du eins unserer Rezepte ausprobiert? Was sagst du zur Gesichtsmaske bzw. zum Peeling selbst machen? Oder hast du vielleicht noch weitere Rezepte oder Tipps & Tricks für Pflegeprodukte zum selbst machen mit Nüssen? Welche Erfahrungen hast du bisher mit Nüssen zur Hautpflege gemacht? Welche Nüsse verwendest du hierfür? Ob zum Thema Gesichtsmaske oder Peeling selbst machen oder sonstige Pflegeprodukte zum selber machen. Schreib uns gern. Wir freuen uns auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.